BSC 2018 – Tag 13

Auf der 13. Etappe unserer Reise haben wir drei Länder durchquert. Nach einem kurzen Abstecher nach Tallin, der Landeshauptstadt Estland’s, besuchten wir nahe der Stadt Rummu ein ehemaliges Sowjetgefängnis, welches vom Grundwasser geflutet wurde und heute ein wunderschöner Tauch- und Badespot ist. Anschließend ging es entlang der Küste Lettland’s durch Riga hindurch weiter in Richtung Süden bis nach Litauen. Etwas nördlich der Stadt Siauliai legten wir an dem von Pilgern beliebten Berg der Kreuze einen Stop ein und besichtigten den mit mehr als 2.000 Kreuzen bestückten, etwas mystisch anscheinenden Hügel. Danach duckerten wir bis in die Nacht hinein weiter in Richtung Polen.