Balkan Express 2019 – Tag 12

An Tag 12 unserer Reise stand relaxen auf dem Programm. Daher führte unsere Route heute nur von Podgora vorbei an Split und Siebenik bis Zadar. Auf einem, im Vergleich zum gestrigen Campingplatz, unterirdisch schlechten Autocamp nahe Zadar stellten wir die Bullis ab. Nach einem kurzen Bad in der 26 Grad warmen Adria gab es Cevapcici vom Grill und anschließend ließen wir uns per holländischem Privattaxi ins Zentrum von Zadar chauffieren. Dort verbrachten wir den Abend bei kroatischem akapella Gesang und bester Stimmung in einem gut besuchten Straßencafe.