Balkan Express 2019 – Anreise

Trotz eines Wasserschadens unseres Werkstattbegleitteams “Schmidtchen Schleicher” konnte die geplante Abfahrt nahezu pünktlich um 14 Uhr erfolgen. Der Trip nach Dresden hat schon mal reibungslos geklappt.

Nachdem die Vans direkt in einem Wohngebiet geparkt waren, gab’s lecker Burger und wir haben per E-Scooter Dresdens Staßen unsicher gemacht. Toll diese Dinger. Leider sind sie auf 19 km/h begrenzt, was jedoch dem Spaß keinen Abbruch tat.

Mit den Rollern ging es dann zur Pre-Party in Cathy’s Garage, wo wir die meisten anderen Teilnehmer des Balkan Express 2019 zu Gesicht bekamen. Nach ein paar Getränken ging es dann gegen Mitternacht zurück zu den Bussen ins Schlafgemach.